Unsere Zukunft „Sauschwänzle-Bahn“

Der neue Schattenbahnhof und der neue Streckenverlauf der Wutachtalbahn (46 Module)
Der neue Gleisplan für die Wutachtalbahn liegt als *.pdf – Datei vor. Hier bitte klicken.

Derzeit erstellen wir noch weitere Module, welche die bestehende Anlage „Holz auf der Spur“ erweitern. Insbesondere werden der berühmte Kreiskehrtunnel „Große Stockhalde-Kehrtunnel“ bei Grimmelshofen sowie die Bahnhöfe Grimmelshofen und Fützen, die zukünftige Anlage ergänzen. Liebevolle Szenen sowie die detailgetreue Wiedergabe des typischen Landschaftsbildes sollen den Betrachtern zugänglich sein. Außerdem verfeinern wir noch die Gestaltung der älteren Module und platzieren noch Details, die man sonst selten auf Modellbahnanlagen findet.

An dieser Stelle werden wir nach und nach Bilder vom Bau und Gestalten der Erweiterung veröffentlichen.

Holger und Michael an der Großen Stockhalde-Kehrtunnel Baustelle

Der Landwirt wirft die Scholle

 

Hugo und Jörg gestalten ein Segment

Jörg am Bahnhof Grimmelshofen

 

Jörg als Künstler am Bahndamm

 

Landschaftsgestaltung mit Hartschaumplatten

 

Nur Naturgestein wird verwendet

 

Was zuviel ist, ist zuviel!

 

Unser Bauzug im Einsatz!

 

Der Walduntergrund wird vorbereitet!

 

Detlev schottert was die Steine hergeben!

Aufforsten am Kreiskehrtunnel

Aufforsten am Kreiskehrtunnel

Stand: 11.08.2022

Seit dem letzten Stand waren wir nicht untätig und haben sowohl unsere alte Anlage als auch die neuen Module weiter optimiert und freuen uns die große Anlage anlässlich der Südwest-Messe in Villingen-Schwenningen vom 11.-19. Juni 2022 präsentiert zu haben. Trotz großer Hitze in den Messehallen zeigten sich die Besucher der Südwest-Messe 2022 sich alle begeistert von dieser Anlage. Besonders die vielen kleinen, liebevoll gestalteten Details aus der Hand von Jörg Hammes zogen die Blicke auf sich.

Nun bereiten wir uns auf die Präsentation der Anlage auf der Faszination Modellbau in Friedrichshafen vom 04.–06. November 2022 vor.